Glossar
Aktualisiert am 18/06/2024

Pauschaler Freibetrag für Werbungskosten (FFO)

Was ist der FFO? – Der pauschale Freibetrag für Werbungskosten (FFO) setzt sich zusammen aus :

  • Beiträgen zu Kammern und Gewerkschaften
  • Bücher und Fachzeitschriften, die fast ausschließlich zur Ausübung des Berufs verwendet werden
  • der Berufskleidung
  • Werkzeuge, die fast ausschließlich bei der Berufsausübung verwendet werden
  • Ausbildungskosten, die für die Ausübung des Berufs erforderlich sind

Wer kann den FFO in Anspruch nehmen? – Jeder Arbeitnehmer, der in Luxemburg arbeitet.

Wie hoch ist der FFO? – Der pauschale Freibetrag für Werbungskosten beläuft sich auf 540 € pro Jahr.

Wie erhalte ich den FFO? –  Der pauschale Freibetrag für Werbungskosten wird automatisch in der Steuertabelle angewendet.

Wann läuft der FFO ab? – Der pauschale Freibetrag für Werbungskosten verfällt nicht.
Facebook Twitter LinkedIn

Andere nützliche Wörter zum Nachschlagen

Falls Sie ein Tool suchen, das Ihnen das Leben leichter macht, sind Sie hier genau richtig!